Symrise-Logo vor der Unternehmenszentrale in Holzminden

Symrise: Rekordhoch nach Zahlen

Stand: 30.04.2019, 09:10 Uhr

Der Hersteller von Duftstoffen und Aromen Symrise ist im ersten Quartal überraschend stark gewachsen. Der Umsatz stieg im ersten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9,3 Prozent auf 848,8 Millionen Euro. Das Wachstum aus eigener Kraft lag bei 8,2 Prozent, den Rest steuerten positive Wechselkurseffekte bei. Die Symrise-Aktie kletterte darauf zeitweise auf ein Rekordhoch.