Swiss Re-Zentrale in Zürich

Swiss Re erwartet Fusionswelle bei Rückversicherern

Stand: 22.10.2018, 14:15 Uhr

Die weltweite Rückversicherungs-Branche steht nach den Erwartungen von Swiss Re vor einer Fusionswelle. "Wir stehen am Anfang einer Konsolidierung", sagte Frank Reichelt, Manager bei Swiss Re, der weltweiten Nummer zwei am Rande des Branchenteffens in Baden-Baden.

"Es brodelt in der Branche", so Reichelt weiter. Immer mehr Rückversicherer betätigten sich auch als Erstversicherer. "Und umgekehrt haben immer mehr Erstversicherer Spaß an der Rückversicherung."

Derweil dreht die Hannover Rück wegen hoher Schadensummen an der Preisschraube. "Wir werden deutliche Konditionsverbesserungen durchsetzen - oder das Geschäft aufgeben", sagte der Chef der Deutschland-Tochter E+S Rück, Michael Pickel, heute in Baden-Baden.