IPOs

Summit Germany strebt an Frankfurter Börse

Stand: 14.01.2019, 17:00 Uhr

Die bisher in London notierte Immobilienfirma Summit Germany will 2019 den Weg an die Frankfurter Börse schaffen. Die Tochter Summit Luxco, in der das gesamte deutsche Immobiliengeschäft des Unternehmens gebündelt ist, plant den Schritt nach eigener Aussage, um weiteres Wachstum zu ermöglichen. Sie soll künftig im streng regulierten Prime Standard der Frankfurter Börse notiert sein.