Nutellagläser in einer Reihe

Süßer Börsenstart von Nutella-Glashersteller Verallia

Stand: 04.10.2019, 11:01 Uhr

Glas statt Kunststoff: Von diesem Verpackungstrend profitiert Verallia, der die Gläser für Nutella und die Marmelade von Bonne Mamman sowie die Flaschen für den Dom Perignon Champagner und den Hennessy Cognac herstellt. Am Freitag ist das französische Unternehmen an die Pariser Börse gegangen - und hat den Geschmack der Anleger getroffen. Die Aktien kosteten am Freitagvormittag 27,50 Euro - 50 Cents mehr als der Ausgabepreis von 27 Euro. Das größte IPO in Frankreich 2019 brachte Verallia 888 Millionen Euro ein.