Nachtaufnahme der Ströer-Unternehmenszentrale in Köln

Ströer wächst solide

Stand: 03.03.2020, 07:15 Uhr

Ströer: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
64,70
Differenz relativ
+2,37%

Der Werbevermarkter Ströer hat seine Ziele für 2019 erfüllt und rechnet auch im laufenden Jahr mit weiterem Wachstum. Der Umsatz verbesserte sich laut vorläufigen Zahlen im Vergleich zum Vorjahr um 6 Prozent auf 1,6 Milliarden Euro, wie das SDax-Unternehmen mitteilte. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) legte dabei ebenfalls um 6 Prozent auf 570 Millionen Euro zu.

Unterm Strich kletterte der um Sonderfaktoren bereinigte Gewinn auch um 6 Prozent auf 210 Millionen Euro. Damit hatten Analysten gerechnet. 2020 will das Unternehmen sowohl Umsatz als auch Ergebnis im mittleren einstelligen Prozentbereich steigern. Die vollständigen und endgültigen Jahreszahlen für 2019 inklusive Dividendenvorschlag will Ströer am 30. März vorlegen.