Nachtaufnahme der Ströer-Unternehmenszentrale in Köln

Ströer berichtet von hohem Wachstum

Stand: 13.11.2018, 10:32 Uhr

Der Werbe- und Medienkonzern Ströer sieht sich nach einem starken dritten Quartal auf Kurs für seine Jahresziele. Der Umsatz habe sich dank seines guten Kerngeschäfts und des Telefon- und Direktvertriebs in den ersten drei Quartalen um 28 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro erhöht. Aus eigener Kraft sei dabei ein Zuwachs von 8,1 Prozent erzielt worden. Das bereinigte Ergebnis legte um 18 Prozent auf 119 Millionen Euro zu.