Deutsche Wohnen AG-Zentrale in Berlin

Stimmungstöter Deutsche Wohnen

Stand: 14.09.2020, 17:45 Uhr

Deutsche Wohnen: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
43,58
Differenz relativ
-0,27%

Das vorzeitige Ende des Aktienrückkaufprogramms verstimmt die Anleger von Deutsche Wohnen. Die Papiere des Dax-Konzerns weiteten am Nachmittag die Verluste als Leitindex-Schlusslicht zeitweise auf fast vier Prozent aus. Sie schlossen letztlich gut 3,5 Prozent leichter bei 43,92 Euro.

Nachdem die Titel des Immobilienkonzerns sich am Vormittag über die meiste Zeit moderat im Plus knapp unter der Marke von 46 Euro gehalten hatten, ging es nach der Nachricht zum Ende der Aktienrückkäufe immer stärker abwärts. Ursprünglich sollte das Mitte November 2019 begonnene Aktienrückkaufprogramm bis zum 30. Oktober 2020 laufen. Nun endet es laut Deutsche Wohnen an diesem Montag