Stabilus-Produktion

Stabilus verfehlt Erwartungen "ein wenig"

Stand: 06.08.2018, 08:07 Uhr

Stabilus: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
62,55
Differenz relativ
+0,64%

Der Auto- und Industriezulieferer Stabilus hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2018 (per Ende September) mehr verdient. Der Umsatz kletterte um 6,2 Prozent auf 731,7 Millionen Euro. Der Gewinn legte in diesem Zeitraum um 5,2 Prozent auf 72,6 Millionen Euro zu.

Die US-Bank JPMorgan hat daraufhin die Einstufung für Stabilus auf "Neutral" mit einem Kursziel von 85 Euro belassen. Der Autozulieferer habe die Erwartungen ein wenig verfehlt, wenngleich sich sowohl das Industrie- als auch das Autogeschäft gut entwickelt hätten.