Unternehmenszentrale der Société Générale in La Défense in Paris

Société Générale hat sich deutlich verbessert

Stand: 08.11.2018, 11:10 Uhr

Die französische Großbank Société Générale hat dank eines starken Investmentbankings und guter Geschäfte im Ausland deutlich mehr verdient. Der Gewinn stieg im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 16 Prozent auf 1,25 Milliarden Euro. Damit übertraf der Konzern die Erwartungen der Experten deutlich. Auch bei den Erträgen schnitt die Bank besser ab als prognostiziert. Diese legten um neun Prozent auf 6,53 Milliarden Euro zu.