Fahne mit SMA Solar Technologie-Schriftzug

SMA auf Mehrjahreshoch

Stand: 08.01.2020, 11:21 Uhr

Die in den vergangenen Monaten voranschreitende Erholung bei SMA Solar hat die Aktien am Mittwoch auf ein Hoch seit eineinhalb Jahren geführt. In einem insgesamt schwachen Marktumfeld fielen sie positiv auf mit einem Anstieg um 2,4 Prozent auf 37,36 Euro. In der Spitze kosteten sie erstmals seit Juni 2018 wieder fast 38 Euro. Unter den Kleinwerten im SDax waren sie der Spitzenreiter.

Das Bankhaus Metzler suggeriert am Mittwoch in der Studie noch Luft nach oben. Analyst Guido Hoymann erhöhte darin das Kursziel für die nach wie vor von ihm zum Kauf empfohlenen Papiere des Herstellers von Wechselrichtern auf 41,10 Euro. Seinen Optimismus gründet der Experte auf eine nach wie vor boomende Nachfrage nach Solarsystemen und Komponenten.