Schild mit Schriftzug von SLM-Solutions vor der Unternehmenszentrale

SLM Solutions mit heftiger Warnung

Stand: 02.11.2018, 08:42 Uhr

Der 3D-Druckerhersteller SLM Solutions reduziert seine Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr deutlich. Der Umsatz soll nur noch 90 bis 100 Millionen Euro erreichen, nach bisher 115 bis 125 Millionen Euro. Die Ebitda-Marge soll nur im einstelligen Prozentbereich liegen. Bislang hatte SLM 11 bis 13 Prozent in Aussicht gestellt. Die SLM-Aktie bricht ein.