Siltronic-Mitarbeiter überwacht die Herstelllung eines Siliciumeinkristalls

Siltronic hält an Dividende fest

Stand: 28.04.2020, 08:24 Uhr

Der Hersteller von Halbleiterwafern für die Chipindustrie Siltronic hält trotz der Corona-Krise an der Dividende fest. Der Hauptversammlung werde daher wie geplant eine Dividende von 3,00 Euro je Aktie vorgeschlagen. Die wegen der Pandemie verschobene Hauptversammlung soll am 26. Juni rein online, also ohne physische Aktionärspräsenz, abgehalten werden. Aktionäre können die Veranstaltung dann im Internet verfolgen.

Eine starke Chipnachfrage hat das Unternehmen im ersten Quartal gestützt. Zwar seien die Durchschnittserlöse leicht gesunken, doch habe ein Anstieg der verkauften Waferfläche das fast ausgeglichen, hieß es.