Siemens: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday

Siemens prüft Teilverkauf des Turbinengeschäfts

Stand: 13.06.2018, 14:13 Uhr

Die Hoffnung auf einen Verkauf des zuletzt schwierigen Geschäfts mit großen Gasturbinen hat den Aktien von Siemens Rückenwind verliehen. Sie ziehen um zwei Prozent an. Der Industriekonzern prüft eine Veräußerung des Geschäfts mit Gasturbinen für Kraftwerke, meldete Bloomberg. Der Bereich gehört zur kriselnden Kraftwerkssparte, für die Siemens Ende 2017 die Streichung von weltweit rund 6.900 Arbeitsplätzen angekündigt hatte.