Fahnen mit Siemens-Schriftzug

Siemens kauft in Indien zu

Stand: 24.01.2020, 16:49 Uhr

Der Technologiekonzern Siemens stärkt sein Geschäft mit intelligenter Infrastruktur durch eine Übernahme in Indien. Das Unternehmen wolle 99 Prozent an der C&S Electric für umgerechnet rund 267 Millionen Euro übernehmen, teilte Siemens am Freitag mit.

C&S sei einer der führenden Anbieter von Geräten für die Infrastruktur, Stromerzeugung, -übertragung und -verteilung und beschäftige mehr als 5.000 Mitarbeiter.