Siemens Gamesa

Siemens-Gamesa für Großprojekt in Frankreich ausgewählt

Stand: 16.04.2019, 14:02 Uhr

Siemens Gamesa: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum Intraday
Kurs
13,65
Differenz relativ
-1,41%

Die Siemens-Tochter hat eine Rahmenvereinbarung für Lieferung und Service von Windturbinen bis zu 1.000 Megawatt für zwei Offshore-Projekte an der französischen Küste abgeschlossen. Die unter dem Vorbehalt der Investitionsentscheidung stehende Vereinbarung beinhaltet auch Serviceaufträge mit einer Laufzeit von 15 Jahren. Dies teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Vetragspartner ist Eolien Maritime France (EMF), ein Konsortium aus EDF Renewables und Enbridge. Die Siemens-Gamesa-Aktie legt zu und setzt damit ihren jüngsten Höhenflug fort.