Luisa Neubauer

Siemens: Das mit Luisa Neubauer "war kein PR-Gag"

Stand: 27.01.2020, 08:11 Uhr

Siemens-Chef Joe Kaeser hat in der "FAS" klargestellt, man habe Klima-Aktivistin Luisa Neubauer einen "Sitz in einem Aufsichtsgremium für Umweltfragen" angeboten – kein Aufsichtsratsmandat. Damit relativierte Kaeser frühere Aussagen. "Das war überhaupt kein PR-Gag." Den Auftrag für die australische Kohlemine verfolgt Kaeser allerdings nach wie vor.