Siemens-Chef Joe Kaeser
Audio

Siemens dementiert Jobabbau

Stand: 24.08.2018, 15:54 Uhr

Siemens weist angebliche Pläne zum Abbau von 20.000 Arbeitsplätzen in zentralen Verwaltungsfunktionen zurück. Der Konzern reagierte am Freitag auf einen Bericht des "Manager Magazins". Der Artikel "entbehrt jeder Grundlage", erklärte Siemens. "Entsprechende Äußerungen hat es in dieser Form nicht gegeben." Kaeser hatte seine Pläne zum Umbau des Industrieunternehmens unter dem Schlagwort "Vision 2020+" in den vergangenen Wochen vor Aktienexperten und Fondsmanagern präsentiert.