SGL Group-Schriftzug am Eingang der Zentrale in Meitingen

SGL verdoppelt Gewinn

Stand: 07.08.2018, 10:23 Uhr

Positive Einmaleffekte haben das Halbjahresergebnis des Konzerns geprägt. Die vollständige Übernahme der ehemaligen Gemeinschaftsunternehmen mit der BMW Group und mit Benteler sorgten für einen Umsatzzuwachs von 22 Prozent auf 529 Millionen Euro. Vor Steuern und Zinsen (Ebit) wurde das Ergebnis auf 44 Millionen Euro nahezu verdoppelt. Die SGL-Aktie haussierte um über zwölf Prozent und war bester wert im SDax.