Brennstoffzellen von SFC Energy

SFC Energy profitiert von Empfehlung

Stand: 10.09.2020, 11:18 Uhr

Mit einem zeitweisen Kurssprung haben die Papiere von SFC Energy auf eine Kaufempfehlung von Warburg reagiert. Damit nähern sich die Anteilsscheine des Brennstoffzellenherstellers ihrem seit Juli vorherrschenden Abwärtstrend bei aktuell etwa 15 Euro. Warburg-Analyst Malte Schaumann traut den Papieren bei einem Kursziel von 18 Euro eine Rückkehr an das Dreizehn-Jahreshoch aus dem Sommer zu. Er ist optimistisch für eine mittelfristig höhere Wachstumsdynamik. Immer mehr Anwendungsbereiche und neue Kunden seien Umsatztreiber.