iPhone Xs und Xs Max

Schwarzer Tag für Apple-Zulieferer Lumentum

Stand: 12.11.2018, 17:19 Uhr

Mit einer gesenkten Gewinn- und Umsatzprognose verschreckt der iPhone-Zulieferer Lumentum auch die Aktionäre von Apple. Die Aktien des Smartphone-Herstellers rauschen an der Wall Street am Montag um über vier Prozent in den Keller, nachdem sie schon am Freitag zwei Prozent verloren hatten.

Lumentum ist einer der wichtigsten Zulieferer für die Technologie, die hinter der Gesichtserkennung des iPhone steht. Die Lumentum-Aktie erlebt einen ganz schwarzen Tag an der Nasdaq, sie fällt um über 30 Prozent. Lumentum teilte mit, einer seiner wichtigsten Abnehmer habe Orders gekürzt, die im Laufe des Quartals ausgeliefert werden sollten.

Die beiden anderen Großkunden sind Huawei und Ciena. "Viele Zulieferer haben ihre Erwartungen zuletzt gedrosselt und dafür einen nicht namentlich genannten 'Großkunden' verantwortlich gemacht, der natürlich Apple heißt", sagte ein Analyst.