Schlappe für Sanofi

Stand: 01.09.2020, 08:13 Uhr

Das Rheuma-Mittel Kevzara des französischen Pharmakonzerns Sanofi und seines Partners Regeneron ist entgegen früheren Hoffnungen nicht zur Behandlung von Covid-19-Infektionen geeignet. Die Konzerne erklärten die Pläne für gescheitert und beendeten die Studien. Es habe sich gezeigt, dass das Medikament nicht hilft, teilte Sanofi mit.