SAP-Konkurrent Oracle enttäuscht

Stand: 13.12.2019, 09:31 Uhr

Der SAP-Rivale Oracle hat im zweiten Geschäftsquartal die Erwartungen der Analysten beim Umsatz verfehlt. In den drei Monaten bis Ende November erzielte der Konzern einen Umsatz von 9,6 Milliarden US-Dollar, das ist währungsbereinigt ein Prozent mehr als im Vorjahr. Im Mittel waren 9,65 Milliarden Dollar erwartet worden.