Impfung mit Vaxigrip Tetra, Sanofi

Sanofi will bald klinische Studie mit Corona-Impfstoff starten

Stand: 15.10.2020, 14:47 Uhr

Die Suche nach einem Corona-Impfstoff geht weiter: Nach positiven Ergebnissen in Tierversuchen will nun auch der französische Pharmakonzern Sanofi mit Tests an Menschen starten. Die klinische Studie der Phase 1/2 solle wie geplant noch im vierten Quartal beginnen, teilte Sanofi am Donnerstag mit. In präklinischen Studien mit Mäusen und Affen habe der Impfstoff ein hohes Niveau neutralisierender Antikörper und eine positive Immunantwort erzeugt. Sanofi entwickelt den Impfstoff zusammen mit der US-Firma Translate Bio. Er basiert auf dem Ansatz der Boten-RNA (mRNA), den der US-Rivale Moderna sowie die deutschen Biotechunternehmen BionTech und CureVac verfolgen.

Weltweit läuft die Impfstoffentwicklung auf Hochtouren. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO befinden sich mehr als 40 Projekte in der klinischen Erprobung.