Arbeiter der Salzgitter AG am Hochofen

Salzgitter erhöht Prognose

Stand: 19.09.2018, 16:16 Uhr

Die EU-Schutzmaßnahmen gegen steigende Stahlimporte zeigen Wirkung: Beim deutschen Stahlkonzern Salzgitter läuft das dritte Quartal besser als erwartet. Deshalb wurde nun die Gewinnprognose erhöht. Das Vorsteuerergebnis soll 2018 um 50 Millionen Euro höher zwischen 300 und 350 Millionen Euro liegen. Die Salzgitter-Aktie springt um sechs Prozent nach oben an die MDax-Spitze.