S&T-Werkstattwagen mit Logo

S&T erhöht für Kontron-Übernahme das Grundkapital

Stand: 27.08.2018, 08:19 Uhr

Der an der Frankfurt Börse notierte Linzer IT-Dienstleister S&T erhöht für die Kontron-Übernahme noch einmal sein Grundkapital. Insgesamt sollen knapp 2,2 Millionen neue Aktien zum Preis von 23,37 Euro ausgegeben worden, teilte der Konzern am Sonntag in Linz mit.

Das Grundkapital erhöhe sich so gegen Sacheinlagen um gut 3,4 Prozent. Damit soll die Übernahme von 49 Prozent der Kanada-Tochter von Kontron, der Kontron Canada Inc., gestemmt werden.