Ford: Kursverlauf am Börsenplatz Frankfurt für den Zeitraum Intraday

Rückruf bei Ford

Stand: 18.07.2018, 19:43 Uhr

Ford bestellt in den USA mehr als eine halbe Million Fahrzeuge in die Werkstätten. Probleme mit dem Getriebe könnten dazu führen, dass die Autos
unerwartet wegrollten, teilte der Konzern am Mittwoch mit. Betroffen seien die Modelle Fusion aus den Baujahren 2013 bis 2016 und Escape von 2013 und 2014. Zusätzlich zu den rund 504.000 Fahrzeugen in den USA würden knapp 37.000 weitere in Kanada und noch einmal gut 8000 in Mexiko zurückgerufen.