Ein gelber Bus fährt an der Zentrale von Rocket Internet in Berlin vorbei

Rocket Internet steigt bei Tele Columbus ein

Stand: 25.10.2019, 07:51 Uhr

Der im MDax notierte Startup-Investor Rocket Internet steigt mit 12,3 Prozent bei dem Kabelanbieter Tele Columbus ein und will dort weiter aufstocken. Der Einstieg diene dem "Auf- und Ausbaus eines weltweiten Netzwerks von Tech-Unternehmen", erklärte Rocket Internet. Das Anteilspaket ist rund 32 Millionen Euro wert. Großaktionär von Tele Columbus ist mit 29,7 Prozent United Internet.