Wartende Kunden vor Cartier-Filiale in Hong Kong

Richemont mit gutem Weihnachtsquartal

Stand: 17.01.2020, 08:27 Uhr

Der Schweizer Luxusgüterkonzern Richemont hat trotz rückläufiger Umsätze in Hongkong ein gutes Weihnachtsgeschäft erlebt - dank kräftig gestiegener Erlöse in Europa, den USA und im restlichen China. Der Konzernumsatz erhöhte sich um sechs Prozent auf 4,16 Milliarden Euro - mehr als Analysten erwartet hatten. Abgesehen von Hongkong verzeichnete Richemont im Quartal auch in Japan einen Rückgang - wegen der Yen-Stärke.