Qualcomm

Qualcomm: 5G-Chips für Billig-Handys

Stand: 17.06.2020, 07:23 Uhr

Der US-Halbleiterkonzern kündigt für das zweite Quartal den Einsatz von 5G-Technologie auch für günstigere Smartphones an. Der neue Chip namens "Snapdragon 690" soll bei Endgeräten im Preissegment zwischen 300 bis 500 Dollar eingebaut werden, sagte Qualcomm. Telefonhersteller wie der Nokia-Eigentümer HMD Global, LG Electronics und Lenovo Groups Motorola hätten ihr Interesse an dem zukunftsfähigen Chip bekundet, erklärte der Konzern. Derzeit ist die Qualcomm-Mobilfunktechnologie der fünften Generation nur in vielen Premium-Smartphones wie den Galaxy-Geräten von Samsung Electronics zu finden.