Probenbehälter mit Qiagen-Logo

Qiagen legen nach Geschäftszahlen zu

Stand: 05.02.2020, 14:46 Uhr

Qiagen: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
40,67
Differenz relativ
+0,57%

Die Aktien des Gendiagnostik- und Biotechnologieunternehmens Qiagen aus dem TecDax steigen am Mittwoch nach Bekanntgabe erster Jahresergebnisse deutlich und gehören zu den größten Gewinnern im deutschen Technologieindex.

Für Qiagen verlief das abgelaufene Jahr trotz bereits bekannten Problemen in China nicht ganz so schleppend wie am Markt befürchtet. Zwar wuchsen die Umsätze mit zwei Prozent deutlich langsamer als im Vorjahr und unterm Strich kam ein Verlust von fast 42 Millionen US-Dollar (38 Millionen Euro) heraus. Letztendlich hatten Analysten jedoch mit noch mehr Schwäche gerechnet.

Für das Jahr 2020 hat sich das Management nun eine Umsatzsteigerung von währungsbereinigt drei bis vier Prozent vorgenommen. Das bereinigte Ergebnis je Aktie soll bei 1,52 bis 1,54 Dollar liegen.