Puma-Logo an Gebäude, drei Kondensstreifen am Himmel

Puma ist eine "Cool cat"

Stand: 14.11.2018, 10:35 Uhr

Puma: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
499,50
Differenz relativ
-0,10%

Eine Kaufempfehlung der Investmentbank Merrill Lynch hat die Aktie von Puma am Mittwoch im schwachen Markt in den Fokus gerückt. Die Papiere der Herzogenauracher klettern an die Spitze des MDax und legen dabei am Vormittag über 4,6 Prozent zu. Sie näheren sich damit wieder ihrem Zwischenhoch von Ende Oktober, während der MDax seitdem immer weiter zurückfällt.

Analystin Sophie Park hält Puma für eine "cool cat" - die Marke werde auf Jahre hinaus en vogue bleiben. Eine eingehende Analyse der Marktchancen habe selbst sie mit dem Ergebnis überrascht, dass Puma die mittelfristigen Umsatzerwartungen noch übertreffen dürfte. Den Papieren traut sie mit 520 Euro noch knapp zwölf Prozent Potenzial zu. Ihr Rekordhoch hatten die Papiere im Juni bei 539 Euro erreicht.