ProSiebenSat1

ProSiebenSat.1: Neue Mediaset-Fantasie

Stand: 22.09.2020, 10:33 Uhr

Die Aktien von ProSiebenSat.1 erhalten kräftigen Rückenwind. Treiber ist ein Medienbericht der italienischen Zeitung "Il Messaggero", wonach der Großaktionär Mediaset einen Ausbau seines Anteils erwägen soll. Eine Quelle für die Meldung gab die Zeitung jedoch nicht an.

Im April erst hatte der Medienkonzern von Medienmogul Silvio Berlusconi seinen Anteil erhöht. Am Markt wird schon länger die Möglichkeit diskutiert, dass Mediaset gemeinsam mit der deutschen TV-Sendergruppe eine europaweite Fernsehallianz schaffen will.