ProSiebenSat1-Logo am Standort München/Unterföhring

ProSieben steht auf deutsch

Stand: 29.10.2018, 14:43 Uhr

In steter Veränderung ProSiebenSat.1: Der neue Chef Max Conze will bei der Produktion von Filmen und Fernsehsendungen künftig mehr Augenmerk auf den deutschsprachigen Markt legen. Dafür tauscht er den Chef seiner Produktionsfirma Red Arrow aus. Der für die eigenproduzierten Inhalte zuständige Vorstand Jan Frouman verlässt den Konzern nach 15 Jahren. Sein Nachfolger bei Red Arrow wird James Baker, der seit 2011 für die Produktionsfirma arbeitet und derzeit als Chief Operating Officer (COO) für deren Tagesgeschäft verantwortlich ist. In den ProSiebenSat.1-Vorstand rückt er aber nicht auf. Zudem gab ProSieben die Übernahme der Online-Partnervermittlung Eharmony in den USA bekannt. Der Konzern hält bereits die Mehrheit an den Kontaktbörsen Parship und Elite Partner.