StreetScooter

Post macht mit Streetscooter weiter Verluste

Stand: 06.10.2019, 13:42 Uhr

Der Post-Konzern rechnet für seine Elektrotransporter-Sparte mit dem Streetscooter auch in diesem Jahr mit einem deutlichen Minus. "Ein signifikanter zweistelliger Millionen-Betrag wird es auch in diesem Jahr werden", sagte Post-Chef Frank Appel der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Er bekräftigte, derzeit werde mit potenziellen Partnern und Kaufinteressenten an der Streetscooter-Produktion gesprochen. Appel hatte zuletzt mehrfach betont, dass die Post kein Autobauer werden wolle.