Philips-.Schriftzug vor der Unternehmenszentrale in Hamburg

Philips: Gewinn schmilzt

Stand: 23.07.2018, 07:42 Uhr

Der niederländische Gesundheitskonzern Philips hat wegen Wertberichtigungen im zweiten Quartal weniger verdient. Weil die Beteiligung an der Lichttechnik-Firma Signify, früher Philips Lighting, weniger wert war als zuletzt in den Büchern stand, schmolz der Gewinn unter dem Strich auf 2 Millionen Euro zusammen. Ein Jahr zuvor hatte Philips an gleicher Stelle noch 289 Millionen Euro verbucht.