Deutsche Pfandbriefbank

Pfandbriefbank hebt Prognose an

Stand: 28.06.2019, 17:25 Uhr

Die Deutsche Pfandbriefbank wird dank guter Geschäfte optimistischer für das Gesamtjahr. Beim Vorsteuergewinn peilt das Management 2019 jetzt das obere Ende der ausgegebenen Spanne von 170 bis 190 Millionen Euro oder sogar etwas mehr an, wie das im MDax notierte Geldhaus am Freitag in München mitteilte.

Dabei profitiert die Pfandbriefbank auch von einer Schiedsentscheidung zu strukturierten Wertpapieren, mit denen ein Vorgängerinstitut der Bank im Jahr 2017 das Ausfallrisiko eines Bestands an Immobiliendarlehen abgesichert hatte.