Patrizia Immobilien Neubauprojekt in Frankfurt

Patrizia noch besser

Stand: 06.11.2018, 15:26 Uhr

Das Augsburger Immobilienunternehmen erhöht zum zweiten Mal in diesem Jahr seine Ergebnisprognose. Statt wie zuletzt mindestens 110 Millionen Euro erwartet Patrizia nun ein operatives Ergebnis von mindestens 140 Millionen Euro. bereits in den ersten neun Monaten hat Patrizia sein operatives Ergebnis mehr als verdoppelt auf 98,1 Millionen Euro. Die im SDax notierte Aktie macht einen Freudensprung.