Patrizia Immobilien Neubauprojekt in Frankfurt

Patrizia Immobilien auf gutem Weg

Stand: 06.08.2019, 18:36 Uhr

Der Immobilieninvestor aus dem SDax sieht sich nach Zuwächsen im ersten Halbjahr auf Kurs zu seinen Jahreszielen. Die Gebühreneinnahmen stiegen in den ersten sechs Monaten um 28,2 Prozent auf 174,2 Millionen Euro, das operative Ergebnis legte um 8,9 Prozent auf 79 Millionen Euro zu, wie das Unternehmen aus Augsburg mitteilte. Patrizia bestätigte die Prognose, wonach das operative Ergebnis 2019 bei 120 bis 130 Millionen Euro liegen wird. Das Unternehmen legte seine Halbjahreszahlen nach Börsenschluss vor.