Rene Obermann

Obermann ist Airbus-Chefaufseher

Stand: 17.04.2020, 10:40 Uhr

Der frühere Telekom-Chef René Obermann ist zum Verwaltungsratsvorsitzenden bei Airbus gewählt worden. Der lange geplante Wechsel wurde am Donnerstag im Rahmen der Hauptversammlung von Airbus in Amsterdam vollzogen. Der Deutsche, der bereits im Board of Directors sitzt, löst den Franzosen Denis Ranque ab, der seinen Rückzug bereits im vergangenen Jahr angekündigt hatte. "Ich freue mich auf eine noch engere Zusammenarbeit mit dem Management-Team und meinen Kollegen im Board of Directors, um das Unternehmen bei der Bewältigung seiner unmittelbaren und längerfristigen Herausforderungen und insbesondere bei unserer Reaktion auf die Covid-19-Pandemie zu unterstützen", erklärte der 57-jährige Obermann.