mBank-Filiale in Polen

Nur noch ein Bieter für die polnische Commerzbank-Tochter?

Stand: 04.02.2020, 15:51 Uhr

Commerzbank: Kursverlauf am Börsenplatz Xetra für den Zeitraum Intraday
Kurs
5,39
Differenz relativ
+1,85%

Der Verkauf der polnischen Commerzbank-Tochter mBank gestaltet sich offenbar schwieriger als gedacht. Insidern zufolge gibt es derzeit nur noch einen aussichtsreichen Bieter, nachdem sich andere potenzielle Käufer aus Furcht vor einer Einmischung der Regierung in Warschau zurückgezogen haben. Bislang habe nur die zweitgrößte polnische Bank Pekao, die teilweise im Staatsbesitz ist, ein Gebot abgegeben, sagten mehrere Insider. Die Commerzbank will den knapp 70-prozentigen Anteil an der mBank nur zu einem "angemessenen Preis" verkaufen. Die Frankfurter brauchen das Geld aus der Veräußerung für ihren Umbau.