Novartis-Zentrale in Basel

Novartis traut sich noch mehr zu

Stand: 22.10.2019, 07:39 Uhr

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis hat im dritten Quartal dank neuer Medikamente ein starkes Wachstum erzielt und erhöht seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr erneut. So soll das operative Kernergebnis nun im mittleren bis hohen Zehnprozentbereich wachsen. Dabei sind Sondereffekte herausgerechnet. Für den Umsatz stellte Novartis ein währungsbereinigtes Plus im hohen einstelligen Prozentbereich in Aussicht. Es ist die dritte Erhöhung der Prognose in diesem Jahr.