Beleuchteter Norma Group-Schriftzug

Norma-Zahlen gefallen

Stand: 07.11.2018, 10:50 Uhr

Nach zuletzt schmerzlichen Verlusten für die Aktionäre ging es heute mit der Norma-Aktie im MDax bergauf. Das Papier gehörte zu den Gewinnern im Index. Analyst Peter Rothenaicher von der Baader Bank hob ein starkes Umsatzwachstum wegen des Geschäfts in Nordamerika und Asien positiv hervor, wenngleich hohe Rohstoffkosten bei den Gewinnen gebremst hätten. In den ersten neun Monaten wies der Auto- und Industriezulieferer mit 130,5 Millionen Euro knapp drei Prozent weniger Betriebsgewinn (bereinigtes Ebita) aus als im Vorjahreszeitraum. Auch die US-Strafzölle auf Stahl wirkten sich negativ aus.