Beleuchteter Norma-Schriftzug

Norma verdient weniger

Stand: 13.02.2019, 07:29 Uhr

Der Auto- und Industriezulieferer hat 2018 trotz gestiegener Erlöse weniger verdient. Als Grund nannte der Vorstand unter anderem höhere Rohstoffkosten. So verbuchte der Konzern zwar dank florierender Geschäfte in Amerika und Asien ein Umsatzplus von 6,6 Prozent auf 1,08 Milliarden Euro. Das bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) schrumpfte aber um 0,8 Prozent auf 173,2 Millionen Euro.