Beleuchteter Norma Group-Schriftzug

Norma-Ausblick gefällt nicht

Stand: 20.03.2019, 07:52 Uhr

Der Auto- und Industriezulieferer aus dem MDax will seine Dividende um 4,8 Prozent auf 1,10 Euro je Aktie anheben. Im laufenden Jahr peilt der Konzern ein organisches Umsatzwachstum von einem bis drei Prozent und eine bereinigte Ebita-Marge zwischen 15 und 17 Prozent an. Vergangenes Jahr war der Umsatz organisch noch um 7,7 Prozent gestiegen, die Ebita-Marge lag bei 16 Prozent. Der gedämpfte Ausblick gefällt den Anlegern nicht, die Aktie rutscht ans MDax-Ende.