Noratis-Immobilie in Krefeld

Noratis erwirbt neue Wohnungen

Stand: 26.09.2018, 17:50 Uhr

Das Wohnimmobilien-Unternehmen Noratis hat in den ersten sechs Monaten des Jahres sein Portfolio deutlich ausgebaut. 526 Wohnungen wurden angekauft. Dementsprechend stiegen die Mieteinnahmen um 26 Prozent. Für das zweite Halbjahr sind mehrere Immobilienverkäufe geplant. Sie dürften sich dann erst im Umsatz und Ergebnis niederschlagen. Im ersten Halbjahr schrumpften die Erlöse um gut 40 Prozent auf 20,8 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen sank von 6,9 auf 4,7 Millionen Euro. Für das Gesamtjahr rechnet Noratis mit einem ansteigenden Ebit. Die Noratis-Aktie legte 0,8 Prozent zu.