Nokia-Chef Rajeev Suri stellt 56G-Konzept vor

Nokia hofft auf 5G

Stand: 31.01.2019, 08:53 Uhr

Der finnische Netzwerkausrüster Nokia rechnet dank der Umstellung auf das 5G-Netz mit guten Geschäften im laufenden Jahr. Das um Sonderposten bereinigte Ergebnis je Aktie soll im laufenden Jahr von zuletzt 23 Cent auf 25 bis 29 Cent steigen. Für 2020 hat sich Nokia 37 bis 42 Cent zum Ziel gesetzt. Im vierten Quartal verdiente der Konzern operativ mit 1,12 Milliarden Euro zwölf Prozent mehr als vor Jahresfrist und übertraf damit die Analystenschätzungen deutlich.