Logo des Schweizer Lebensmittelkonzerns Nestlé vor der Hauptverwaltung in Vevey

Nestlé will Hautpflege-Geschäft verkaufen

Stand: 20.09.2018, 08:44 Uhr

Der Nahrungsmittelriese Nestlé will sich möglicherweise von einen weiteren Geschäftsbereich trennen. Nach der Trennung vom Lebensversicherer Gerber Life vor einigen Tagen kommt nun die Hautpflege-Sparte auf den Prüfstand. Der Verwaltungsrat habe bei einer Strategieüberprüfung die Ausrichtung des Konzerns bestätigt und will künftige Investitionen noch gezielter auf die wichtigsten Wachstumsinitiativen konzentrieren, teilte Nestlé mit.