3d-Konstruktionszeichnungen mit Vectorworks von Nemetschek

Nemetschek startet durch

Stand: 30.04.2019, 08:40 Uhr

Der Bausoftwarehersteller Nemetschek hat seinen Umsatz im ersten Quartal im Jahresvergleich um 27,1 Prozent auf 129,9 Millionen Euro in die Höhe geschraubt. Wechselkurseffekte und Zukäufe ausgeklammert lag das Plus aus eigener Kraft bei 21,3 Prozent. Das Unternehmen habe damit ein außergewöhnlich starkes erstes Quartal erzielt, sagte Vorstandssprecher Patrik Heider. Mit den Werten schnitt Nemetschek besser ab als von Experten erwartet.