NASA Astronaut auf dem Mond

Nokia errichtet Mobilfunk-Netz auf dem Mond

Stand: 19.10.2020, 10:47 Uhr

"Nach Hause telefonieren!" Bald gibt es Handy-Anschluss auch auf dem Mond! Der Netzwerkausrüster Nokia hat von der NASA einen Auftrag für den Aufbau eines LTE-Netzes auf dem Erdtrabanten bekommen. Die USA wollen im Jahr 2024 wieder mit Astronauten auf den Mond zurückkehren. Ziel ist es, auf dem gut 380.000 Kilometer entfernten Himmelskörper eine Siedlung aufzubauen, in der Menschen leben können. Damit die künftigen Astronauten schnell und einfach miteinander kommunizieren können, hat sich die NASA für ein 4G-Mobilfunknetz entschieden.