Mutares-Notizbuch und Stift

Mutares meldet Rekordzahlen

Stand: 09.04.2020, 11:11 Uhr

Die Mutares-Aktie legt heute zweistellig zu. Das Münchener Beteiligungsunternehmen hat das vergangene Jahr mit Rekordwerten bei Umsatz und Ergebnis abgeschlossen. Während der Konzernumsatz um 17 Prozent auf 1,03 Milliarden Euro stieg, verbesserte sich das Konzern-Ebitda um 61 Prozent auf 79,2 Millionen Euro. Für 2019 soll die Dividende mit 1,00 Euro unverändert bleiben. Zu den geschäftlichen Auswirkungen der Coronakrise in diesem Jahr konnte das Unternehmen noch keine konkreten Aussagen treffen, sieht aber eine Chance, die Dividende von 1,00 Euro weiter beibehalten zu können.